top of page

Neu: Zusatzleistungen auf ausgewählte Zimmer bzw. Raten beschränken


Zusatzleistungen können nun auf der KUBE auf ausgewählte Zimmer oder Raten beschränkt werden, sodass eine Zusatzleistung nur angezeigt und angeboten wird, wenn ein bestimmtes Zimmer oder eine bestimmte Rate vom Gast im ersten Buchungsschritt ausgewählt wurde.


Die Steuerung von Zusatzleistungen ermöglicht es Hoteliers, kreativ zu sein und zielgerecht zu arbeiten, denn Zusatzleistungen können so zugeschnitten werden, dass sie am besten zu den wahrscheinlichen Wünschen und Bedürfnisse der Gäste eines Zimmers und dem entsprechenden Zimmerpreis passen.


Ihnen stehen ab sofort die oben beschriebenen Einstellungsmöglichkeiten im entsprechenden Abschnitt zur Verfügung:

Einige Anwendungsszenarien für diese Funktion:

  • In einigen Häusern werden die Verpflegungen nicht mit den Ratenplänen erstellt, sondern als Zusatzleistung angeboten. Sie können nun verschiedene Verpflegungsarten auf verschiedene Zimmer oder Raten beschränken. Ein Betrieb hat beispielsweise Hotelzimmer und Ferienwohnungen. Bei den Ferienwohnungen soll das Frühstück als Zusatzleistung dazugebucht werden können, da dieses auch tageweise gebucht werden kann. Dies wäre mit einer regulären Preisliste nicht möglich, während diese Aktualisierung dem Gast die Möglichkeit gibt, die gewünschte Reservierung vorzunehmen.

  • In einigen Zimmern ist die Unterbringung von Hunden möglich – allerdings als Zusatzleistung gegen Aufpreis – z.B. sind im Haupthaus keine Hunde erlaubt, im Nebengebäude jedoch schon.

  • Ein Betrieb bietet sowohl Hotelzimmer als auch Apartments an. Einige Zusatzleistungen sollen jedoch nur für Apartments zur Verfügung buchbar sein, z.B. Reinigung während des Aufenthaltes oder vorgefüllter Kühlschrank.

  • Ein Betrieb verfügt über exklusive Suiten und Standardzimmer. Hochwertige Zusatzleistungen bzw. Gegenstände, die nur begrenzt verfügbar sind, sind nur bei der Buchung exklusiver Suiten verfügbar, z.B. hochwertige Weine oder Anmietung eines Luxusautos.

  • Ein Hotel verfügt über Familienzimmer und normale Zimmer. Zusätzliche Aktivitäten oder Zimmer-Accessoires, die auf Familien ausgerichtet sind und vielleicht schwer zu arrangieren oder nur begrenzt verfügbar sind sollen nur bei der Buchung eines Familienzimmers angezeigt werden.

  • Schränken Sie einen Service auf ein Angebot (Pauschale) ein. Sie haben zum Beispiel ein Skipaket mit einem kostenlosen Skipass. Der Skipass zum Preis von Null ist auf das jeweilige Angebot beschränkt. Dieses Angebot muss ausgewählt werden, damit der Service verfügbar und buchbar ist.

Die Beschränkung von Zusatzleistungen gilt nur für die KUBE: Services, die mit dieser Art von Beschränkung eingestellt sind, werden von der auslaufenden Booking Engine DSR nicht angezeigt. Die KUBE ist für alle Kognitiv Plus Kunden verfügbar und kann direkt im Hotel Manager ausprobiert und aktiviert werden. Sind Sie noch kein Kognitiv Plus Kunde? Kontaktieren Sie das HTS-Team und fordern Sie gleich ein unverbindliches Angebot an!

Kommentare


Hotel Room

Fast geschafft, der erste Schritt zur Umsetzung Ihrer Vertriebsziele
ist nur einen Mausklick entfernt!

Kontaktieren Sie unser Hotel Technology Team unter
+43 1 236 5084-88

per E-Mail oder nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

bottom of page