top of page

Grünes Wachstum im europäischen Gastgewerbe



Bei der Erschließung des grünen Potenzials im europäischen Gastgewerbe geht es nicht nur um die Einführung umweltfreundlicher Praktiken – es handelt sich um einen strategischen Schritt, bei dem Umweltverantwortung und finanzieller Erfolg Hand in Hand gehen. Laut einer kürzlich von Statista im Auftrag von Booking.com durchgeführten Umfrage sehen europäische Hoteliers zwei wichtige Katalysatoren für diesen Wandel: finanzielle Anreize und einen verbesserten Zugang zu Kapital.



Beeindruckende 42 Prozent der befragten Experten betonten die entscheidende Rolle von steuerlichen Anreizen bei der Förderung nachhaltiger Geschäftsmodelle. Diese Anreize dienen nicht nur der Anerkennung von Umweltverantwortung, sondern bieten auch konkrete Vorteile für das Unternehmensergebnis. Da die Regierungen der Nachhaltigkeit zunehmend Priorität einräumen, können solche Anreize die finanzielle Belastung, die mit umweltfreundlichen Initiativen verbunden ist, erheblich verringern und sie für Hoteliers finanziell tragbarer machen.


Gleich nach der finanziellen Unterstützung ist der verbesserte Zugang zu Kapital der zweitwichtigste Treiber für eine nachhaltige Transformation. In einer Branche, in der Anfangsinvestitionen abschreckend wirken können, kann ein leichterer Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten Hoteliers in die Lage versetzen, umweltfreundliche Initiativen mit Zuversicht zu starten. Ob es nun darum geht, Immobilien mit energieeffizienten Technologien auszustatten oder Maßnahmen zur Abfallvermeidung umzusetzen – ausreichendes Kapital kann die Räder der Nachhaltigkeit schmieren und sicherstellen, dass umweltfreundliche Praktiken nicht nur erstrebenswerte, sondern auch erreichbare Ziele werden.


Neben finanziellen Erwägungen ergab die Umfrage jedoch noch einen weiteren wichtigen Aspekt: den Wert von technischer Unterstützung und Schulung. Etwa ein Drittel der Befragten betonte die Notwendigkeit von Beratung und Schulung, um die Komplexität der Nachhaltigkeit zu bewältigen. Von der Kenntnis bewährter Praktiken bis hin zur Implementierung neuester Technologien können kontinuierliche Unterstützung und Schulung Hoteliers mit dem Wissen und den Werkzeugen ausstatten, die sie benötigen, um wesentliche Veränderungen in ihren Betrieben herbeizuführen.


Für diejenigen, die tiefer in die Nuancen der Nachhaltigkeit im Gastgewerbe eintauchen möchten, steht der vollständige Bericht von Statista unter dem obigen Link zum Download bereit und bietet eine umfassende Analyse der aktuellen Trends und Herausforderungen.

Comments


Hotel Room

Fast geschafft, der erste Schritt zur Umsetzung Ihrer Vertriebsziele
ist nur einen Mausklick entfernt!

Kontaktieren Sie unser Hotel Technology Team unter
+43 1 236 5084-88

per E-Mail oder nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

bottom of page