Open Site Navigation

Gewusst wie: "Unknown" Buchungen


In diesem Artikel möchten wir Frequently Asked Questions aufgreifen und Ihnen zu wiederkehrenden Themen Background-Wissen bereitstellen, um auch gleich den richtigen Lösungsansatz zu finden und somit wertvolle Zeit zu sparen. Unser heutiges Thema lautet: Was sind UNKNOWN Buchungen und wie kann ich diese vermeiden? Background Der Begriff „Mapping“ ist sicherlich vielen von euch geläufig, im Grunde genommen geht es hier um die Verknüpfungen von Raten und Zimmern zwischen Seekda und den jeweiligen Kanälen. Beim Mapping ist es wichtig zu wissen, dass dieses immer auf einer 1:1 Beziehung basiert. Best Practice Nehmen wir uns als Anschauungsbeispiel ein Mapping zu Booking komm her mit folgender Ausgangslage: Ich habe 10 Zimmerkategorien und darin jeweils 3 Raten die bei Booking.com ausgespielt werden sollen. Diese Zimmer bzw. Raten existieren in Seekda bereits und im Booking.com Extranet legt der Kunde die gewünschten 10 Zimmer und jeweils 3 Raten ebenfalls an. Anhand eindeutig identifizierbarer Codes wird dann jedes Paar im Hintergrund verknüpft (gemappt) und der Datenaustausch kann erfolgen.

Erwähnt sei hier nochmal die Wichtigkeit der 1:1 Beziehung – sprich 1 Zimmer bei Seekda kann nur mit 1 Zimmer bei Booking.com verknüpft werden.

Wenn das Mapping korrekt erstellt ist und der erste Gast bucht, wird der richtige Raten- und Zimmercode in der Reservierungsbestätigung erfasst und Ihr PMS holt dann die Buchung von uns ab und kann dieses gleich korrekt in den Zimmerplan einspeisen. UNKNOWN Buchungen Wenn die 1:1 Regel nicht eingehalten wird und beispielsweise ein weiteres Zimmer bzw. eine weitere Rate bei Booking.com angelegt wird, ohne das Mapping anpassen zu lassen, wird dieses Zimmer bzw. diese Rate nicht direkt bespielt von Seekda und auch die Zuteilung ist in weiterer Folge unbekannt. Der Gast bucht dieses Zimmer mit dieser Rate auf Booking.com und die Reservierung kommt dann auch via Seekda im PMS an, allerdings mit dem Zimmer- und Ratencode UNKNOWN. Dies führt unter anderem zu folgenden Problemen:

  • Preise und Verfügbarkeiten kommen nicht von Seekda

  • Gefahr von Überbuchungen

  • Gefahr von falschen Preisen

  • Fehlende Zuteilungsmöglichkeiten im Zimmerplan aufgrund fehlender Codes


Daher achten Sie bitte darauf, dass alle Zimmer und Raten, die (neu) angelegt sind, gemappt werden. Bei Unsicherheiten kontaktieren Sie bitte das HTS Team, wir helfen gerne weiter!

Hotel Room

Fast geschafft, der erste Schritt zur Umsetzung Ihrer Vertriebsziele
ist nur einen Mausklick entfernt!

Kontaktieren Sie unser Hotel Technology Team unter
+43 1 236 5084-88

per E-Mail oder nutzen Sie einfach das Kontaktformular.