Open Site Navigation

Dynamische Zuordnungen: Aktivierung und Freigabe


Ein erfolgreicher und wettbewerbsfähiger Online-Vertrieb erfordert effektive Methoden zur Kontrolle, welche Zielgruppen welches Inventar zu welchem Zeitpunkt buchen können. Limits und Kontingente innerhalb der dynamischen Zuordnungen im Hotel Manager helfen Ihnen, diese Aufgabe zu meistern. Verwenden Sie schon unser Tool für die dynamischen Zuordnungen? Unter dem Menüpunkt Raten & Verfügbarkeiten > Dynamische Zuordnungen können Sie tägliche Limits und Kontingente als dynamische Werte einstellen! Zur Auffrischung: Wenn Sie ein tägliches Limit setzen, kann nur diese Anzahl an Zimmern an diesem Tag über den ausgewählten Kanal verkauft werden. Bei einem Kontingent wird die gewählte Anzahl für einen Kanal reserviert. Ist das Kontingent aufgebraucht, ist der Zimmertyp, wenn noch Zimmer verfügbar sind, trotzdem über den Kanal buchbar. Was zeichnet eine dynamische Zuordnung aus? Sie entscheiden mit dem Setzen von Parametern, wann die Aktivierung und die Freigabe der Zuordnung automatisch vom System erfolgen soll. Um unsere Hoteliers noch besser bei ihrer alltäglichen Arbeit unterstützen zu können, wurde diese populäre Funktion um weitere Konfigurationsmöglichkeiten erweitert, die Aktivierung und Freigabe dynamischer Zuordnungen auf der Grundlage vordefinierter Bedingungen auslösen. Die Auslöser für die Aktivierung und die Freigabe der dynamischen Zuordnungen umfassen ab sofort folgende Optionen:


  • Vorausbuchungsdauer- oder datumsbasierte Bedingungen An einem bestimmten Datum, wenn die Vorausbuchungsdauer kleiner als eine beliebige Anzahl von Tagen ist, sofort (im Falle der Aktivierung) oder nie (im Falle der Freigabe)


  • Verbleibende Verfügbarkeiten der Zuordnung Größer oder kleiner als eine vordefinierte Anzahl von Zimmern in der Kategorie, für die die Zuordnung erstellt wird


  • Auslastung des Zimmertyps Größer oder kleiner als ein vordefinierter Prozentsatz von Zimmern in der Kategorie, für die die Zuordnung erstellt wird


Um die Aktivierung und die Freigabe der Zuordnungen noch spezifischer zu gestalten, können die oben genannten erweiterten Auslöser auch miteinander kombiniert werden.

Ein Beispiel: Die Zuordnung wird am 10.06.2022 aktiviert, wenn die verbleibende Zimmerverfügbarkeit kleiner als 5 Zimmer ist und die Auslastung der Zimmerkategorie kleiner als 85% ist


Mit dieser Erweiterung können Sie die dynamischen Zuordnungen ganz einfach an Ihre saisonalen Präferenzen anpassen und dabei die Leistung, sowie die Buchungstrends, der verschiedenen Kanäle kontinuierlich analysieren und optimieren.




Hotel Room

Fast geschafft, der erste Schritt zur Umsetzung Ihrer Vertriebsziele
ist nur einen Mausklick entfernt!

Kontaktieren Sie unser Hotel Technology Team unter
+43 1 236 5084-88

per E-Mail oder nutzen Sie einfach das Kontaktformular.